Elefantenmädchen

Hallo!
Nach längerer Blogpause, gesellt sich wieder ein neues Sockentier zu den Sockenfreunden. Das Elefantenmädchen ist aus hochwertigen Baumwoll-Socken genäht und ausschließlich mit Schaf- und Biowolle gefüllt. Sie misst – ebenso wie ihre Freunde stolze 36 cm.

Advertisements

Ein Herbsthäschen

Ursprünglich eine graue Strumpfhose – wurde daraus ein graues Häschen mit Punkteohren und oranger Hose. Der Hase ist ca. 35 cm hoch, die Hose wird mit Druckknöpfen verschlossen. Das lässige Halstuch einfach rückwärtig verknotet.

Sockentier Zebra

Diese tollen, schwarz/weiß gestreiften Socken mussten unbedingt zu einem Zebra umgenäht werden. Die Punktsocken für Hufe und Ohren gaben ihm dannn noch den extra Kick. Das Zebra ist ca. 35 cm hoch und hat schönes, schwarzes Haar aus Mohairwolle.

Mrs. Mouse

Sockendame Mrs. Mouse ist fertig und neu eingekleidet. Sie ist diesmal aus 4,5 Socken genäht, und (ohne Ohren) stolze 35 cm hoch. Sie ist aus hochwertigen Bio-Baumwollsocken, mit reißfestem Nylbond-Faden und Elastikstich genäht. Das Kleid ist rückwärtig mit Druckknöpfen zu schließen.

Fred, der Teddy aus 2,5 Socken

Teddybären haben etwas heimeliges, freundliches und liebenswertes. Nach einem misslungenen Versuch, ist nun Fred entstanden. Der Hut ist innen gefüttert, die Masche ist an ein Band genäht, welches rückwärtig mit einem Druckknopf geschlossen werden kann. Der Teddy ist unten mit Granulat gefüllt. Nun wartet Fred auf neue Freunde die ihm Gesellschaft leisten!

Sockenpüppchen

Nachdem ich einige Zeit am Schnitt getüftelt habe, fand ich nun eine tolle Art Sockenpüppchen für meinen zukünftigen Shop zu nähen. Diese Püppchen sind Babysicher (soweit man bei Handarbeit dafür garantieren kann) und weich gefüllt, so das sie auch zum Kuscheln geeignet sind.

Dione – eine Socken-Waldorf-Puppe

Sehr praktisch ist das, wenn sich aus einem Strumpf gleich zwei Waldorf-Puppen ausgehen. Somit entstand letzte Woche Dione, meine zweite Waldorfpuppe aus Strümpfen. Mit dem Kopf bin ich nun schon glücklicher. Die Haare habe ich aus Löckchen-Wolle gehäkelt. Da ich ihr ein moderneres Outfit verpassen wollte, habe ich Leggins genäht und ihr ein einfaches Trägerkleid verpasst.